Wir sagen DANKE (24.10.2020)

Im Namen der H82 und deren Patienten aus der
 A-Klinik N.H. sagen wir :
Menschen, die einen dazu bringen können zu lächeln, 
obwohl meinem nicht zum Lachen zumute ist, sind die, 
die das leben mit kleinen Dingen schöner machen.
Vielen DANK!

Ein kleines Dankeschön! (10.10.2020)

Wir möchten uns für das tolle Geschenk (viele Körnerkissen)
bedanken. Unsere Patienten werden sich sehr freuen.
die Schmerztherapie  AK  H.

Liebes Team vom Nähkreis der Herzen, (12.05.2020)

Vielen Dank für die Spende der vielen kleinen und großen Herzkissen.
Darüber haben wir uns sehr gefreut, wissend, 
dass die Kissen für unsere Gäste eine gute 
Erleichterung in verschiedenen Bereichen bringen.
Herzliche Grüße ihr Hospiz "Lebensweg"!

Ihr lieben Herzkissennäherinnen (oder gibt es auch Männer??? ;-) ) (2019)

ich möchte mich gaaaanz herzlich für das Kissen, was ich mir nehmen durfte, bedanken.
Es ist eine große Freude in dieser Zeit, in der man viel Angst und Trauer hat, 
zu wissen, dass es Menschen gibt, die ihre Zeit für so eine tolle Aktion hergeben. Nochmal danke dafür.
Macht weiter so. Ich bin sicher, dass es viele Menschen gibt, die sich wie ich darüber freuen.
Liebe Grüße
S.V.


Liebe Schwester Ursula,
bitte diese Nachricht an alle Herzenkissennäherinnen weiterleiten. Dankeschön! (2019)

 Liebe Herzenkissennäherinnen,
ich danke Ihnen von ganzem Herzen, dass ich mir bei meinem ersten Besuch in dem Brustzentrum ein wunderschönes Herz aussuchen durfte.
Es hat nun Platz in meinem Bett auf meinem Kopfkissen gefunden und ist zumindest in der Nacht für mich da.
Ich werde mein Herzkissen wertschätzen zu wissen, es wird mich bei meiner Chemotherapie begleiten. 
Es ist schön, dass es Sie, liebe Herzenkissennäherinnen, gibt, Sie geben einer Patientin zusätzlich Mut, 
diesen Kampf/Hürde, die wir Frauen jetzt nehmen müssen, zu meistern.
Vielen herzlichen Dank!
 
Viele liebe Grüße
R. E.
 
   

Liebe Herzkissennäherinnen, (2019)

ich danke euch von Herzen für das schöne Kissen. :)
Was für ein nettes Geschenk in der "turbulenten" Zeit, die ich gerade durchlebe. 
Toll, dass Ihr an mich/uns 
gedacht habt.
DANKE, M.


Liebe Herzkissendamen, (2019)

ganz herzlich möchte ich mich für das hübsche, selbst genähte Herzkissen bedanken. I
hr habt euch hiermit etwas ganz Besonderes einfallen lassen und mir damit eine große Freude gemacht. 
Diese Aufmerksamkeit wird mir lange Zeit, Trost und Freude zugleich schenken. 
Solch eine super Idee, Kreativität, schätze ich sehr. 
Ihr seid großartig. 
Vielen Dank dafür. 
Ein schönes Osterfest wünscht euch, liebe Herzkissennäherinnen, 
R. R. 


Liebe Herzkissendamen, (01/2019)

nun möchte ich mich bei euch herzlich für mein Herzkissen bedanken,
welches ich mir bei meinem ersten Besuch im Brustzentrum (Ende Januar 2019) mitgenommen habe.
Ich war damals sehr traurig, denn wenig vorher erhielt ich die Diagnose Brustkrebs und war nun zur ersten Untersuchung dort.
 Inzwischen bin ich operiert und habe die Bestrahlungen ebenfalls hinter mir. Mir geht es, auch mental, wieder ganz gut und ich bin zuversichtlich.
 Das ist sehr kurz zusammengefasst ;-)
Mein Herzkissen hat einen festen Platz auf meiner Couch und erinnert mich immer daran, dass ich großes Glück im Unglück hatte
 (nur sehr, sehr kleiner Tumor) und ich dafür sehr dankbar bin.
Seid von ganzem Herzen gegrüßt, ihr lieben Herzkissendamen! 
E. I.
************
Sei du selbst! Alle anderen sind bereits vergeben.
 

Ein herzliches Dankeschön an alle Herzkissenndamen!!!!(2019)

Mein Herzkissen hat mich von Anfang an auf meinem Krebsabenteuer begleitet und war mir immer ein treuer Freund. 
Es war auch Liebe auf den ersten Blick! 
Und mit all den mit eingenähten liebevollen Wünschen kann ich nur gesund werden.
 DANKE DANKE DANKE!
Von Herzen 
K. W.


Liebe Herzkissendamen,(2019)

schön, dass es Sie gibt!
Ich habe mir heute ein Herzkissen genommen und dafür danke ich Ihnen herzlich.
Das bringt Trost und Entspannung des Armes und später, wenn alles überstanden ist, Erinnerung an schwere Zeit.
Machen Sie bitte weiter so!
Herzliche Grüße
N. L.

Liebe Herzkissennäherinnen,(2019)

heute möchte ich mich bedanken. 
Eine wirklich schöne Idee und vor allem auch Umsetzung, von Euch - für uns - das Herzkissen zu nähen. 
Mir hat das Herzkissen bisher schon viel Beistand und Unterstützung geleistet! 
Vor der Operation hat es zum Trösten gedient, im Krankenhaus nach der OP konnte ich es als Kopfstütze und Armstütze auch sehr praktisch einsetzen.
Und bei allen weiteren Maßnahmen und Therapien wird es mich auch weiter begleiten 
- einfach Klasse, sowohl symbolisch als auch praktisch! 
Noch einmal 1000-Dank dafür an die wunderbaren Herzkissennäherinnen! 
Herzliche Grüße und alles Gute, 
B. K.-M. 

 

 Hallo liebe Herzkissennäherinnen, (2019)

Ich bin Brustkrebspatientin im Krankenhaus Waldfriede und hatte gestern meine Tumorkonferenzbesprechung. 
Das erste Mal als ich im Wartezimmer saß, war das zur OP Besprechung .
An diesem Tag habe ich Eure Kissen schon sehr positiv bemerkt, aber mehr als schöne, wohlige Deko. 
Da ich an diesem Tag super nervös war, entging mir völlig, dass es zu diesen Kissen einen liebevollen Brief gibt. 
Lange Rede kurzer Sinn, gestern habe ich nun wieder dort gesessen, wieder nervös wieder aufgeregt. 
Aber diesmal habe ich das Schild dazu gesehen und den Brief gelesen und war zu Tränen gerührt. 
Ich habe mir ein Kissen ausgesucht und es die ganze Zeit nicht mehr losgelassen und das werde ich auch in Zukunft nicht tun.
 Es wird für immer ein Teil meines Lebens bleiben und das wird noch lange sein, denn ich habe Gott sei Dank eine sehr gute Prognose.
 
Ich wollte Danke sagen für so viel Herzenswärme und Selbstlosigkeit und übrigens Ihr seid die wunderbaren Frauen!!!!!!!!!!
 
Lieben Gruß Eure M. W. S.


Liebe Damen des Nähkreises;  (03.2019)

im Februar und März musste ich mehrere Wochen im Krankenhaus Bad Oldesloe zubringen 
und hatte 2 Tage sehr unangenehme Untersuchungen.
Welche Freude für mich und meine Mitpatientin, als wir so unerwartet Ihre hübschen, praktischen "Herzkissen"
geschenkt bekamen! Für mich eine schöne neue Nackenstütze.
Ganz herzlich danke ich allen fleißigen Händen für die Überraschung.
Freundliche Grüsse schickt W.F.


Sehr geehrte Herzkissennäherinnen,  (2018)

herzlichen Dank für das Herzkissen, welches ich während 
meines Aufenthaltes anlässlich meiner Brustamputation im
 Krankenhaus Waldfriede bekommen habe. 
Das ist eine ganz tolle Idee und ich habe das Kissen 
immer bei mir. Sie haben mir damit viel Mut gemacht 
und ich hoffe sehr,dass ich alles gut überstehen werde.
Viele Grüße an Sie alle. Ihre C.B. 

Liebe Herzkissendamen,  (2018)

schön, dass es Sie gibt!
Ich habe mir heute ein Herzkissen genommen
 und dafür danke ich Ihnen herzlich.
Das bringt Trost und Entspannung des Armes und später,
 wenn alles überstanden ist, Erinnerung an schwere Zeit.
Machen Sie bitte weiter so!
N.L.

Liebe Herzkissennäherinnen,  (2018)

es gibt ja leider zu viel Elend, Verbrechen und Katastrophen 
auf unserem Erdball, da freut man sich über jedes schöne 
Erlebnis und glaubt wieder an die guten Seiten der Menschen.
So ging es mir beim letzten Termin im Brustzentrum, als ich die
 vielen Herzkissen gesehen habe und das dazugehörige Schreiben.
Ich war total gerührt und möchte mich daher vielmals bedanken. 
Das Wort "Krebs" erzeugt ja große Emotionen und riesengroße Angst, 
bei mir ist alles im grünen Bereich, es war eine Vorstufe zum Krebs. 
Aber ich kann mich jetzt ein wenig in die schreckliche Situation 
der Frauen hineinversetzten, die damit ihr Leben auf die Reihe kriegen 
müssen. Ich habe vor meiner Diagnose viele Tränen vergossen und 
weiß, wie wichtig Trost und Beistand sind. Ich werde mein Kissen oft 
drücken und allen Betroffenen ganz viel Glück und Mut wünschen.
Also nochmals vielen Dank.
Liebe Grüße   R.O.

Liebe  Herzkissendamen,   (2018)

am 13.06.2018 durfte ich mir ein Herzkissen aussuchen. 
Das erste Kissen durfte ich im April 2013 mitnehmen. Es
 hat mir bis heute gute Dienste geleistet. Die ersten Monate habe ich 
es als "Stütz"- und Kuschelkissen sehr gern genutzt und die ganzen 
vergangenen fünf Jahre immer in meinem Bett als Talisman behalten.
Nun hat es Unterstützung bekommen (ist ja auch schon ganz schön
 strapaziert und abgeliebt worden). Ich möchte mich auf diesem 
Wege für Ihre viele und so sinnvolle Arbeit bedanken. Es hat mich 
schon damals sehr berührt, und jetzt wieder. Diese 
Geschenkidee ist super für die Seele und auch noch praktisch 
im Umgang mit der operierten Brust.
Vielen, vielen Dank
Mit herzlichen Grüßen A.R.

  Liebe Herzkissendamen   (2018)

nach 5 Tagen zwischen Hoffen und Bangen kam die erlösende 
Nachricht, dass der Knoten in meiner Brust harmlos ist.
Im Wartezimmer des Brustzentrums habe ich mir ein Herzkissen 
mitgenommen, weil es eine wunderbare Idee ist, Frauen das 
Gefühl zu geben, dass andere Menschen an ihre Sorgen
 teilnehmen. Ich bin sehr dankbar, dass die Vermutungen, 
dass ich operiert werden muss, nicht zutreffen. Das Herzkissen 
erinnert mich daran, dankbar zu sein - auch wenn wieder
 der Alltag in mein Leben einzieht und andere Dinge meine 
Gedanken und Gefühle beeinflussen.
Herzlichen Dank an Sie alle und bleiben Sie vor allem gesund. 
Das wünsche ich Ihnen mit herzlichen Grüßen R.Z.

Liebe Herzkissennäherinnen,   (2018)

vielen, vielen lieben Dank für das schöne Trostherz. Es hilft!
Liebe Grüße  M.W.